,,Kein Griff nach der Weltmacht” seit heute zu haben

by Alexander Will

Jetzt ist es da! Seit heute kann man mein neues Buch kaufen (siehe Eintrag unmittlbar unter diesem). Wer’s genauer wissen will:  Hier ist das Inhaltsverzeichnis des Bandes. Bestellbar bei Amazon.

Vorwort

1 Die Bühne für das Große Spiel. Deutschland, Österreich-Ungarn und das Osmanische Reich 1871–1918

2 Geheimdienste und Propaganda. Asymmetrische Herausforderung im symmetrischen Krieg
2.1 Dynamit und Pamphlete: Verdeckte Operationen der Mittelmächte und britische Abwehr
2.2 Diplomaten und Agenten: Der deutsche Nachrichtendienst im Orient
2.3 Den deutschen Waffenbruder fest im Visier: Österreich-Ungarns Nachrichtendienst im Nahen und Mittleren Osten
2.4 Gegen Deutschland: Österreichs Propaganda in der Türkei
2.4.1 Knappes Personal, große Schlagkraft: Das Büro des Presse- und Propagandaoffiziers in Konstantinopel
2.4.2 Mit Gott für den Kaiser: Die katholische PropagandaÖsterreich-Ungarns im Orient
2.4.3 Schüler und Gelehrte: Wissenschaft und Bildung im Dienste der Propaganda
2.4.4 Prestige und Pracht: Ein Monarchenbesuch als Propagandawerkzeug
2.5 Viel Masse, ein wenig Elite: Deutsche Propaganda in der Türkei
2.6 Endziel Aufstand: Deutsche Propaganda für den Heiligen Krieg
2.7 An der Grenze zur Panik: Britische Propaganda-Abwehr

3 Revolutionierung
Exkurs: Der „Arabische Aufstand“ – der britische Revolutionierungscoup
3.1 E xpeditionen
3.1.1 Die Expedition Moritz
3.1.2 Die Expedition Rohloff
3.1.3 Die Expedition Frobenius
3.1.4 Die deutsche Zentralafrika-Expedition
3.1.5 Die Expedition Musil
3.1.6 Die Stotzingen-Neufeld-Expedition
3.1.7 Persien und Afghanistan
3.2 Morgenländische Märchen: Die Goldkarawanen Deutschlands
3.3 Die Legende vom totalen Scheitern: Wie die deutsche Revolutionierung den Orient veränderte
Exkurs: Lawrence relativiert und die Enttäuschungen britischer Revolutionierung

4 Von Legenden und einer Stärke aus Schwäche

Literatur
Ungedruckte Quellen
Schrifttum
Nachschlagewerke
Internet
Abkürzungen
Personenregister