Paskalwen

Gelegentliche Texte

Tag: Kollektivismus

Übersetzung: ,,Kollektivierte Rechte” von Ayn Rand

In diesem Text versucht Ayn Rand, ihr Konzept individueller Rechte auf den Staat zu übertragen. Dies gelingt nur teilweise, und so handelt es sich in diesem Fall um eines der schwächeren Rand-Essays, das auch noch durch einen durchgehenden ahistorischen Zug angreifbar wird und mit einer wenig eleganten Polemik gegen linkes Denken endet.  Zwei Punkte sind [...]

Übersetzung: ,,Der einzige Weg ins Morgen” von Ayn Rand

Es handelt sich hier um einen sehr frühen politischen Text Ayn Rands. Er wurde bereits 1944 und damit noch vor der Zeit veröffentlicht, in der Rand das entwickelte, was später als ,,Objektivismus” bekannt werden sollte. Sie bezieht sich hier daher sehr stark auf die Grundlagen der US-Verfassung, während ihre späteren erkenntnistheoretischen Überlegungen noch keine Rolle spielen. Gleichwohl erschallt [...]